Zur Machart Studios Website
Back to top

Kategorie: Agenturleben

Mozilla Servo – Die Neue Browser Engine

Mozilla Research hat eine neue Browser Engine entwickelt. Mozilla Servo wurde gestaltet, um in Geräten wie Auto-Entertainmentsystemen, Spielekonsolen oder Smartphones integriert zu werden, als Browser oder Engine von Web-Applikationen. Dabei wurde Servo in der hauseigenen Programmiersprache Rust von Mozilla geschrieben.

UX-Day in Mannheim

Die alte Feuerwache in Mannheim war am 13.Oktober wieder der Austragungsort für den diesjährigen UX-Day. Stilvolles Ambiente trifft auf eine Fülle an Anbietern aus der Werbebranche und Vertretern aus Industrie und E-Commerce. Perfekte Voraussetzungen also für einen Tag voller Eindrücke und neuem Brain-Food. Bereits am Eingang machte der UX-Day seinem Namen alle Ehre. Neben einer personalisierten Eintrittskarte haben wir zusätzlich ein Kartendeck mit Motiven weltbekannter Persönlichkeiten aus der Online-Welt bekommen um durch gutes, altes Card-Trading mit den anderen Besuchern des UX-Days neue Kontakte knüpfen und seinem eigenen Kontakte Netzwerk hinzufügen zu können.

Google Penguin 4.0 SEO Strategien

Google hat Ende September 2016 die lange angekündigte Aktualisierung des Penguin Updates ausgerollt. Dabei blieb es nicht nur bei einem einfachen Update, stattdessen hat Google den Flattermann gegen Linkspam direkt in den Core-Algorithmus implementiert. Wie sich das Update zukünftig auf die Strategien der Suchmaschinenoptimierung auswirkt erfahren Sie hier.

Unsere Hilfe für Flüchtlinge

Als Mannheimer Agentur fühlen wir uns sehr mit der Region verbunden und möchten gerne etwas zurückgeben. Deshalb engagiern wir uns von Machart Studios nun in der Flüchtlingshilfe.

Die vier größten Fettnäpfchen in der Werbung

Werbung kommt gut an, wenn sie pfiffig und einprägsam ist. Das stimmt – aber oft wird dabei ein wichtiger Prozess unterschätzt: Die Recherche. Denn sonst folgt schnell ein Shitstorm, der dem Unternehmen auf ewig ein schlechtes Bild anhängt.

Workshop bei Machart: So geht Werbung

Die Schüler der Eberhard-Gothein-Schule haben uns für einen Workshop besucht und sind sogleich ganz tief in unser Agenturleben eingetaucht.

Neue Illustrationen für unsere Küche

In unserer Küche heißt es schon heute: „Ozapft is!“
Jetzt fehlen nur noch die echten Weißwürste. Zünftig Diana!

FAQ – Deine Bewerbung bei Machart Studios

Als junge und dynamische Agentur sind wir immer wieder auf der Suche nach neuen Kollegen. Wenn auch du deine Karriere bei Machart Studios beginnen möchtest, dann erhälst du in unserer FAQ alle wichtigen Antworten.

Wandgestaltung: Neue Illustration an unserer Küchenwand

In unserer Küche darf nicht nur gekocht werden. Manchmal ist es eben auch ein guter Ort zum Malen und Zeichnen. Für die richtige Stimmung sorgt ab sofort unsere neue Wandgestaltung an unserer Küchentafel.

Team News: Wir werden immer mehr

Ganz still und heimlich haben wir unser Team verstärkt und begrüßen unsere beiden neuen Kollegen Simone Michel und Patrick Richter.

Neues Jahr: Was kosten die guten Vorsätze?

Nun ist es so weit, wir sind im neuen Jahr angekommen. Neujahresvorsätze sind an jeder Ecke zu finden. Lasst uns mal gemeinsam einen Blick in die Statistik schauen und untersuchen, was wir von 2014 alles erwarten können.

Bild-Assets als Erweiterung in Photoshop CC

Adobe hat eine neue Funktion für Photoshop entwickelt, die besonders Web- und Screen-Designer interessieren dürfte. Diese Erweiterung wird wohl so manchen Workflow verädern.

Outsourcing / Outtasking – Wie, Was, Warum?

In der Regel ist von Outsourcing die Rede, wenn Jobs und Projekte ausgelagert werden. Der Begriff Outsourcing stellt eigentlich ein Kunstwort dar, das aus dem Englischen stammt: Hier wurden die drei Begriffe outside, resource und using zum Outsourcing zusammengefasst. Auf Deutsch bedeutet das Ganze so viel wie die Auslagerung einzelner Abteilungen. Wenn man von Outtasking spricht, meint man im Prinzip das Gleiche, spricht aber nur von der Auslagerung einzelner Aufgabenereiche und nicht von ganzen Abteilungen.

Bildoptimierung: JPEG für das Web

Als Erweiterung und Vertiefung zum Thema Bildoptimierung für’s Web, soll es in diesem Beitrag speziell um das Bildformat JPEG gehen und wie man Bilder basierend auf das Kompressionsverfahren von JPEG fürs Web optimieren kann.

Objektorientiertes Programmieren

Heute hat unsere Nerdriege den 2. Teil der „Reihe“ Objektorientiertes Programmieren in unserem brandneuen Besprechungszimmer absolviert. Das Thema war einfach: Entwicklung eines einheitlichen PHP-Programmierungs-Stils im Team und Vertiefung des Entwicklungsdesigns von Webanwendungen.

Ältere Beiträge
Machart Studios Werbeagentur