Zur Machart Studios Website
Back to top

Zwischen Skizzen-Gewusel und Kritzeleien

In einer Agentur muss es manchmal schnell gehen. Warum also Zeit verschwenden um eine Idee oder ein Design lange und umständlich zu beschreiben? Mithilfe von kleinen Skizzen und Zeichnungen lassen sich die Gedankengänge einfach zu Blatt bringen.

Mit wenigen Strichen können ganze Ideen-Komplexe verständlich und strukturiert zu Papier gebracht werden. Kein Wunder, dass Skizzen im Designprozess unumgänglich sind und nicht nur für jeden Gestalter ein Muss, sondern auch im Umgang mit Kunden sehr praktisch sind.

Qualitative Skizzen sprechen für sich

Aber es müssen nicht immer die winzigen Kugelschreiberkritzeleien auf dem karierten Notizblock sein. Besonders wenn die Skizzen in der Kommunikation mit Kunden oder zum Ideenaustausch zwischen den Designern genutzt werden sollen, lohnt es sich etwas mehr Sorgfalt in sie zu investieren. Denn auch damit lässt sich ein Statement setzen. Qualitativ hochwertige Skizzen können beim Kunden ein Qualitätsbewusstsein wecken. Sie signalisieren ihm somit: Der Gestalter entwickelt hochwertige Designs und plant im Voraus.

Es geht auch farbig

Um Skizzen aufzuwerten und mit Hilfe von Farben noch eindeutiger zu machen, eignen sich Copicmarker wunderbar. Die farbige Tinte auf Alkoholbasis trocknet sehr schnell und lässt sich leicht mit den anderen Farben verblenden. Das ermöglicht besonders lebendige Entwürfe und Farbflächen. Die Palette an Farben ist mit über 300 Farben sehr breit, sodass auch aufwändigere Illustration realisiert werden können.

Frei nach dem Pareto-Prinzip lassen sich 80% eines Projektes mit 20% Arbeitsaufwand z.B. in Form von Skizzen erledigen. So wird auch keine Arbeitszeit mit unnötigen Details verschwendet und der Blick stattdessen auf das Gesamtkonzept oder das Grundlayout gelenkt. Das verbessert nicht nur den Workflow sondern beeinflusst auch das Gesamtergebnis eines Projektes. Professionelle Zeichnungen sollten die Basis eines jeden Projektes sein – auch Ihres!

Da qualitative Skizzen ein elementarer Bestandteil in der Kreation in unserer Werbeagentur sind, möchten wir Ihnen hier einige Beispiele aus bestehenden Kundenprojekten zeigen. Was mit einigen einfachen Linien begann, ist heute ein ganzer Onlineshop. Schauen Sie sich doch auch noch die fertig umgesetzten Webdesigns der Skizzen von Hofer Antikschmuck und Enßlin im Web an.

Hofer-Skizze_big enslin_skizze-big

pixelstats trackingpixel

Von Diana Lazaru

Diana prägt die kreative Ausrichtung von Machart Studios vor allem im Bereich Illustration. Sie ist unser Chamäleon, das seinen Stil den Anforderungen der Kunden stets mit verblüffender Leichtigkeit anpasst. Diana liebt Farben und ist mit einem Blatt Papier und einem Stift in der Hand überglücklich. Nach ihrem Studium der Kunstgeschichte und einem sechsmonatigen Auslandsstudium in Bologna arbeitete sie freiberuflich als Illustratorin und Zeichnerin der Fix und Foxi-Comics für New Ground Publishing. Außerdem war sie Viertplatzierte beim bundesweiten Comicstars-Talentwettbewerb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Machart Studios Werbeagentur