Zur Machart Studios Website
Back to top

Whose spider is that?

Eines der bekanntesten Internet Memes, die gerade kursieren ist „Whose spider is that?“. Das möchte ich an dieser Stelle noch einmal in Erinnerung gerufen haben. Einfach deswegen, weil der Australier David Thorne als Designer, wie auch als Texter und Buchautor ein sicheres gestalterisches Händchen beweist. Sein Schreibtalent, in den vielen mitunter richtig unterhaltsamen Korrespondenzen mit seinen Agentur-Kollegen hat sich in zwei Büchern manifestiert. Zwischen all dem Sarkasmus und den Reibungen, wird Davids Liebe zu seiner Arbeit in der Agentur immer wieder deutlich.

Jobanfragen für Lau oder schnell mal für das Agentursekretariat eine „Kätzchen-Vermisst“-Anzeige gestalten? – Man kann über alles reden, aber nicht ohne bissigen Sarkasmus und einer gehörigen Portion Anarchie.

Whose spider is that?

Herzhaft lustige Geschichten aus dem Alltag, E-Mail-Korrespondenzen satt und natürlich auch das legendäre „Overdue Account“, hier fälschlicher Weise bezeichnet als „Whose spider is that?“, sind jene Trüffel, die man auf seiner Seite wiederfinden kann. Natürlich versendet bei uns im Team auch schon mal der Eine oder Andere eine lustige E-Mail. Bei manchen sorgt sie für ein einfaches Schmunzeln, bei anderen ist es das digitale Highlight des Tages. Doch mit diesem bissigen Humor rechnet wohl kaum einer, der durch die Seiten scrollt. Endlich mal ein toller Texter, der mit seiner zynischen Ader und Eloquenz, das Leben so richtig aufpeppt. Mit „Whose spider is that?“ stellt er klassische Strukturen in Frage und überrascht mit einem trockenen Wortwitz.

Wir wünschen euch jede Menge Spaß beim Durchscrollen der Seite und beim Entdecken der wundervollen E-Mail-Korrespondenzen. Jede Einzelne davon, ist das Lesen wirklich wert. Wer dann noch nicht genug hat, der kann sich auch gerne eines der vielen tollen Bücher von dem Australier David Throne besorgen. Die eignen sich übrigens auch sehr gut zum Verschenken an Agenturkollegen.

Meine Empfehlungen für die Gestalter

Please design a logo for me. With pie charts. For free.
Missing Missy

Von Matthias Jochim

Nach dem Abitur absolvierte Matthias Jochim ein Studium im Fachbereich Kommunikationsdesign an der Hochschule Mannheim mit dem Abschluss Bachelor of Arts. Seinem Interesse am Webdesign und der großen Leidenschaft für 3D-Modeling frönt Matthias Tag für Tag bei Machart Studios. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf der Gestaltung und Umsetzung klassischer Medien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Machart Studios Werbeagentur