Zur Machart Studios Website
Back to top

Smoooth – Klarna mit neuer Website –  Welche Agentur steckt dahinter?

Still und heimlich hat Klarna eine neue Website relauncht. Das Corporate Design hat sich grundlegend geändert. Was vorher geschäftlich und straight war ist nun verspielt, persönlich und teilweise provozierend. Wie bereits seit längerem im Social Media kommuniziert ist nun auch die Website smoooth unterwegs. Wir als Werbeagentur werfen einen Blick auf die neue Website von Klarna:

Es kommt Bewegung in die neue Bildwelt

Anstatt auf Bilder oder Slider im Viewport setzt Klarna auf autoplay Slow-Motion-Videos die nichts mit dem Dienstleistungen von Klarna zu tun haben. Die Videos sollen vermutlich eher die Einfachheit darstellen, aber auch provozierend wirken. Wie beispielsweise eine Frauenhand mit rot lackierten Fingernägeln die einen Bleistift langsam und genüsslich in einen Wackelpudding Kuchen steckt.
Darüber hinaus setzt Klarna auf neue verspielte und teilweise animierte Icons. Die drei neuen Main-Icons finden sich zukünftig auch in Checkouts diverserer Onlineshops wieder. „Pay now.“ wird dargestellt über eine Hand die ein Victory-Geste macht. „Pay later.“ hingegen wird über eine Sonnenbrille symbolisiert und die dritte Bezahlmethode „Slice it.“ als Pizzastück.

Corporate Colors

Von einem kräftigen einheitlichen und eher kühlen Blauton setzt Klarna fortan auf weiche harmonische Farben mit einem starken Anteil an Rosa und Violett auf ihrer neuen Website. Diese Farben in Kombination mit  dezenten Grau- und Grüntöne haben in ihrer Gesamtheit eine andere Wirkung. Klarna spricht nun die Sprache „Weiblich“. Dies wird auch verdeutlicht in den drei Bezahlmethoden „Pay later.“, „Pay now.“ und „Slice it.“. Diese werden als Icons in Onlineshops auf rosafarbenem Hintergrund mit weißem Icon und Klarna Logo zukünftig dargestellt.

Corporate Language

Die Ansprache der Kunden wechselt von einem klaren Business-Sie zu einem lockerem Du. Der Endkunde wird noch deutlicher und direkter angesprochen:  „Du kaufst ein. Also entscheidest auch du, wie du bezahlst.“. Nicht nur die Kundenansprache, sondern die gesamte Corporate Language wurde überarbeitet. Klarna setzt mit der neuen Tonalität auf junges Publikum und setzt damit deutliche Akzente.

Unsere Meinung: Smoooth

Das neue Auftreten von Klarna beeindruckt uns. Weg vom klaren Payment-Dienstleisters und direkt, provokant und smoooth an die Endkunden heran. Wir sind gespannt wie es weiter geht. Auch SOFORT teilt bereits auf ihrer Website mit „wir werden smoooth“ und auch bald mit neuem Design daherkommen.

Welche Agentur steckt hinter der neuen Klarna Website und deren Corporate Design? Seid Ihr auch begeistert von Klarnas frischer Kommunikation?

Unsere Agentur ist stets auf der Suche nach Mitarbeitern, die Bock haben gemeinsam mit uns ihre Fußstapfen im Web zu hinterlassen. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

pixelstats trackingpixel

Von Sven Martinez

Der Werdegang des Foto-, Technik- und Filme-Fans spricht für sich: Nach seiner Ausbildung zum Speditionskaufmann und seiner anschließenden Tätigkeit als Sachbearbeiter sowie seinem Nebenjob als Barkeeper im Nachtleben, verpflichtete sich Sven als Soldat auf Zeit bei der Bundeswehr. Nun kann er sich acht Jahre später seit seiner Weiterbildung an der Eberhard-Gothein-Schule Mannheim staatlich geprüfter Betriebswirt nennen. Unser dualer Student, der vorab noch knapp drei Jahre bei remtra für das Marketing und den Vertrieb zuständig war, wird sich nun auch weiterhin in diesen Bereichen sowie dem Projektmanagement tatkräftig einbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Machart Studios Werbeagentur